COOKIE-RICHTLINIE

Dieses Dokument beschreibt die Verfahren für die Verwaltung der Website
https://krankenkasse-schweiz.com ( die „Website“) in Bezug auf Cookies.
Die Information wird nur für die Website zur Verfügung gestellt und nicht für andere
Websites, die vom Benutzer über Links auf der Website aufgerufen werden können.

1. Allgemeine Informationen zu Cookies
1.1 Definition

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Websites an die Endgeräte von
Besuchern dieser Websites senden, wo sie gespeichert und bei späteren Besuchen an
dieselben Websites übertragen werden. Cookies dienen verschiedenen Zwecken, sie
haben unterschiedliche Merkmale und können sowohl vom Eigentümer der vom
Benutzer besuchten Webseite als auch von Dritten verwendet werden.
Cookies werden hauptsächlich in die folgenden Kategorien unterteilt:
 Sitzungs- oder permanente Cookies;
 technische oder Profiling-Cookies;
 Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies.

1.2 Sitzungs- und permanente Cookies

Cookies können am Ende einer Browser-Sitzung (Zeitraum zwischen dem Öffnen eines
Browser-Fensters durch den Benutzer und dessen Schliessung) ablaufen oder länger
gespeichert werden. Sitzung-Cookies ermöglichen es Websites, die Aktionen eines
Benutzers während einer Browser-Sitzung zu verknüpfen. Sitzungs-Cookies verfallen,
wenn die Browser-Sitzung endet. Permanente Cookies werden zwischen den Browser-
Sitzungen für variable Zeiträume auf dem Gerät eines Benutzers gespeichert und
ermöglichen es, Präferenzen oder Aktionen des Benutzers über eine Website zu
speichern.

1.3 Technische und Profiling-Cookies

Technische Cookies sind solche, die vom Eigentümer einer Website ausschliesslich
zum Zweck der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches
Kommunikationsnetz oder in dem Umfang verwendet werden, der für den Anbieter
eines Dienstes der Informationsgesellschaft, der vom Teilnehmer oder Benutzer
ausdrücklich zur Erbringung dieses Dienstes angefordert wird, unbedingt erforderlich
ist.
Profiling-Cookies dienen der Erstellung von Nutzerprofilen und werden verwendet, um
Werbebotschaften entsprechend den vom Benutzer beim Surfen im Internet
geäusserten Präferenzen zu versenden.

1.4 Erst- und Drittanbieter-Cookies

Ein Cookie ist ein „Erstanbieter“- oder „Drittanbieter“-Cookie, je nachdem, von
welcher Website oder Domain es stammt.
Erstanbieter-Cookies werden im Wesentlichen vom Eigentümer der Website gesetzt
und verwaltet.
Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer anderen als der vom Benutzer
besuchten Domain gesetzt werden.

(Unternehmensbriefkopf)

2. Verwendung von Cookies durch die Website

Der Eigentümer der Website, die Neosana AG, Baslerstrasse, 60 8048 Zürich CHE-
374.667.606, E-Mail-Adresse privacy@neosana.ch (im Folgenden der Kürze halber als
„Eigentümer“ bezeichnet), stellt dem Benutzer hiermit alle Informationen über die
auf der Website https://krankenkasse-schweiz.com installierten Cookies sowie die
notwendigen Informationen zur Verfügung, um seine Präferenzen in Bezug auf diese
zu verwalten.
Die vom Datenverantwortlichen auf der Website verwendeten Erstanbieter-Cookies
sind technischer Natur und können in die folgenden Unterkategorien unterteilt
werden:
 Navigations-Cookies, mit denen die Präferenzen der Benutzer gespeichert
werden können, um ihr Surferlebnis zu optimieren;
 Funktionalitäts-Cookies, die verwendet werden, um bestimmte Funktionen der
Website zu ermöglichen, und die notwendig sind, um den Dienst zu erbringen
oder ihn zu verbessern.
Genauer gesagt verwendet die Website numerische Cookies, die aus einer ID, die den
Benutzer identifiziert, und einem Schlüssel bestehen, der die Zugehörigkeit des
Benutzers zu unserer Datenbank bestätigt. Ohne diese Cookies könnte die Website
nicht richtig funktionieren.
Diese Cookies sind, wie im vorherigen Absatz beschrieben, technischer Natur.
Auf dieser Website werden auch von Dritten verwaltete Cookies (Drittanbieter-
Cookies) verwendet, einschliesslich Profiling-Cookies.
3. Steuerung von Cookies
Der Benutzer kann Cookie-Einstellungen direkt in seinem Browser verwalten und
beispielsweise die Installation von Cookies durch Dritte verhindern. Sie können Ihre
Browsereinstellungen auch verwenden, um alle Cookies zu löschen, die in der
Vergangenheit installiert wurden, einschliesslich aller Cookies, die Sie möglicherweise
gespeichert haben, um die Installation von Cookies auf dieser Website zu
ermöglichen. Es ist wichtig zu beachten, dass durch die Deaktivierung aller Cookies
die ordnungsgemässe Funktionsweise dieser Website beeinträchtigt werden kann.
Informationen darüber, wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten und/oder
blockieren können, finden Sie unter den folgenden Adressen:
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de;
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-
auf-ihrem-computer;
Apple Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/14.0/mac/11.0;
Microsoft Windows Explorer: https://support.microsoft.com/de-
de/windows/l%C3%B6schen-und-verwalten-von-cookies-168dab11-0753-043d-7c16-
ede5947fc64d.
4. Aktualisierung und Auslegung
Diese Cookie-Richtlinie wurde am 23/09/2021 aktualisiert.
Bei Zweifeln an der Auslegung gilt die italienische Version.